DFB-Sportgericht: Zwei Spiele Sperre für Düsseldorfs Bodzek

dpa Frankfurt/Main.

DFB-Sportgericht: Zwei Spiele Sperre für Düsseldorfs Bodzek

Adam Bodzek von Fortuna Düsseldorf. Foto: Roland Weihrauch/Archivbild

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Adam Bodzek vom Bundesligisten Fortuna Düsseldorf für zwei Spiele gesperrt. Das teilte der DFB am Dienstag mit. Bodzek hatte am Samstag beim 2:3 bei Borussia Dortmund wegen rohen Spiels die Rote Karte gesehen. Der Mittelfeldspieler grätschte in der 82. Spielminute unfair gegen Offensivspieler Jadon Sancho. Da in der laufenden Saison nur noch ein Spieltag ansteht, wird Bodzek auch im ersten Saisonspiel der kommenden Saison gesperrt fehlen.