NRW

Dank Uth: FC Schalke 04 gewinnt Test gegen SC Paderborn

Fußball

Donnerstag, 8. Oktober 2020 - 16:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Nach dem historisch schlechten Saisonstart in der Fußball-Bundesliga hat sich der FC Schalke 04 dank des dreifachen Torschützen Mark Uth zumindest in einem Testspiel gegen den Zweitligisten SC Paderborn Selbstvertrauen geholt. Die Gelsenkirchener besiegten den Bundesliga-Absteiger mit 5:1 (3:1). Es war auch das erste Erfolgserlebnis als Schalker für den neuen Trainer Manuel Baum, der in der Bundesliga mit einem 0:4 bei RB Leipzig startete. Insgesamt haben die Gelsenkirchener nach drei Spielen null Punkte und 1:15 Tore auf dem Konto.

Schalkes Matija Nastasic (r-l), Bastian Oczipka, Mark Uth, Vedad Ibisevic und Omar Mascarell bejubeln ein Tor. Foto: Guido Kirchner/dpa/Aktuell

Ex-Nationalspieler Uth, der auch den bisher einzigen Liga-Treffer für die Königsblauen erzielt hatte, sorgte nach dem Rückstand durch Kai Pröger (13.) mit einem Doppelpack (21./32.) für die Führung für den Bundesligisten und legte auch das 5:1 nach (82.). Zudem trafen Vedad Ibisevic (45.) und Benito Raman (56.).

Nach der Länderspiel-Pause empfangen die Schalker am 18. Oktober den 1. FC Union Berlin.

Ihr Kommentar zum Thema

Dank Uth: FC Schalke 04 gewinnt Test gegen SC Paderborn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha