Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Defekte Gastherme: Zwei Personen erleiden Rauchvergiftung

Notfälle

Montag, 10. Februar 2020 - 07:09 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wuppertal.

Wegen einer defekten Gastherme haben am Sonntagabend in Wuppertal zwei Erwachsene eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten. Sie mussten in Druckkammern behandelt werden, sagte ein Feuerwehrsprecher am Montagmorgen. Vier Kinder und zwei weitere Erwachsene kamen mit Verdacht auf Vergiftung ebenfalls in Krankenhäuser. In dem Mehrfamilienhaus war das giftige Gas aus der betroffenen Wohnung auch in angrenzende Wohnungen gezogen.

Ihr Kommentar zum Thema

Defekte Gastherme: Zwei Personen erleiden Rauchvergiftung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha