Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Demonstranten blockieren Kölner Stadtbahn-Linien

Verkehr

Sonntag, 29. September 2019 - 14:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Demonstranten haben am Sonntag in Köln Teile des öffentlichen Nahverkehrs blockiert. „Es befinden sich Demonstranten teilweise im Gleisbett, teilweise daneben“, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag über die Haltestelle Heumarkt, einen zentralen Knotenpunkt vieler Linien in der Kölner Innenstadt. Die Demonstration sei nicht angemeldet gewesen, hieß es von der Polizei.

Laut Angaben des Verkehrsbetriebs KVB waren die Linien 1, 7 und 9 betroffen. Das Unternehmen riet auf seiner Internetseite, auf andere Verbindungen auszuweichen. Die Blockade-Aktion stellte unter anderem Fußball-Fans vor Hindernisse: Der 1. FC Köln sollte am Abend Hertha BSC im eigenen Stadion empfangen. Auf Facebook waren Videos der Blockade zu sehen, die von der Aktivisten-Seite „Direct Action Everywhere“ geteilt wurden: Demnach fordern die Protestierenden schärfere Tierschutzgesetze.

Ihr Kommentar zum Thema

Demonstranten blockieren Kölner Stadtbahn-Linien

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha