NRW

Deutsche Säbelfechter beim Weltcup in Madrid auf Platz fünf

Fechten

Montag, 21. Mai 2018 - 11:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Madrid.

Der Säbelfechter Max Hartung ist zu sehen. Foto: Jan Woitas/Archiv

Die deutschen Säbel-Fechter haben beim Mannschafts-Weltcup in Madrid den fünften Platz belegt. Das Team von Bundestrainer Vilmos Szabo unterlag in der Besetzung Max Hartung, Richard Hübers, Matyas Szabo und Benedikt Wagner (alle Dormagen) erst im Viertelfinale gegen den späteren Sieger und Weltmeister Südkorea mit 36:45. Anschließend setzte sich das Team am Sonntag in den Platzierungsgefechten gegen Iran und die USA durch.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.