Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Deutscher Fernsehpreis 2018 wird in Köln verliehen

Medien

Freitag, 27. Oktober 2017 - 13:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Der Deutsche Fernsehpreis 2018 wird am 26. Januar in Köln verliehen. Diese Entscheidung haben die Stifter getroffen, wie das Sekretariat des Fernsehpreises am Freitag mitteilte. Turnusgemäß übernehme Sat.1 die Federführung für die Ausrichtung der Veranstaltung. Bei der Gala werden Produktionen, Macher und Darsteller in 25 Kategorien ausgezeichnet. „Es geht uns darum, die außergewöhnlichen Team- und Einzelleistungen zu würdigen, die das deutsche Fernsehen im vergangenen Jahr geprägt haben“, sagte Beiratsvorsitzener Sven Pietsch, Chefredakteur von ProSiebenSat.1, laut Mitteilung.

Anzeige

2017 fand die Preisverleihung in Düsseldorf statt. Preisträger waren unter anderem Jan Böhmermann, die Schauspieler Martin Brambach und Sonja Gerhardt sowie Darstellerin Senta Berger, die für ihr Lebenswerk geehrt wurde.

Ihr Kommentar zum Thema

Deutscher Fernsehpreis 2018 wird in Köln verliehen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige