NRW

Deutsches Museum: Playmobil-Schau zur Technikgeschichte

Ausstellungen

Donnerstag, 11. April 2019 - 13:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn.

Ein Hafen aus Playmobil-Teilen im Deutschen Museum. Foto: Henning Kaiser

Die Herzen großer und kleiner Playmobil-Fans werden im Deutschen Museum Bonn jetzt höher schlagen: Von Freitag an sind dort Tausende Playmobil-Figuren zu sehen. Der Hamburger Sammler Oliver Schaffer hat mit viel Liebe zum Detail Schaulandschaften zu den Themen Technik und Wissenschaft zusammengestellt. In großen Vitrinen sind zum Beispiel ein Flughafen, ein Containerhafen und eine Weltraumstation aufgebaut. Die Ausstellung solle Besuchern auf spielerische Weise die Geschichte der Technik näherbringen, sagte Projektleiter Ralph Burmester am Donnerstag. Die Sonderschau „Playmobil-Technikgeschichte(n)“ ist bis zum 25. August zu sehen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.