NRW

Dieb stiehlt 80 Feuerzeuge und flüchtet auf Damenfahrrad

Kriminalität

Sonntag, 9. Mai 2021 - 09:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Euskirchen. Ein unbekannter Mann ist in Euskirchen in ein Geschäft eingebrochen und hat circa 80 hochwertige Feuerzeuge gestohlen. Der Dieb hatte in der Nacht auf Samstag die Schaufensterscheibe mit einem Ziegelstein eingeschlagen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anschließend flüchtete er auf einem silbernen Damenfahrrad. Ein Zeuge beobachtete den Einbruch und benachrichtigte die Polizei. Am Morgen war der Täter noch nicht gefasst, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Welchen Wert die Feuerzeuge haben, war zunächst unklar.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210509-99-525912/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dieb stiehlt 80 Feuerzeuge und flüchtet auf Damenfahrrad

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha