NRW

Diebe klauen knapp 200 Sonnenbrillen

Kriminalität

Montag, 26. März 2018 - 14:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herne.

Diebe haben in einem Optikergeschäft in Herne die komplette Auslage mit Sonnenbrillen leergeräumt. Sie plünderten laut Polizei mehrere Ständer mit knapp 200 Gestellen und flüchteten unerkannt. Andere Brillenmodelle interessierten sie offensichtlich nicht. Die Polizei mutmaßte deshalb in ihrer Meldung launig, dass sich die Einbrecher womöglich für Sonne und blauen Himmel über dem Revier hätten rüsten wollen. Die Unbekannten hatten die Eingangstür des Ladens aufgehebelt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.