NRW

Diebe räumen Schmuckvitrine mit Karacho leer

Kriminalität

Samstag, 20. April 2019 - 13:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Blaulichter leuchten auf den Dächern von Polizeifahrzeugen. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

Auf die rabiate Tour haben Schmuck-Diebe am frühen Karsamstag Schmuck in einem großen Kölner Warenhaus gestohlen. Wie die Polizei berichtete, zertrümmerten die bislang unbekannten Täter die Haupteingangstüren des mitten in der Innenstadt gelegenen Geschäfts und räumten vier Vitrinen in der Schmuckabteilung leer. Über den Wert der Beute konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. Medieninformationen, wonach gezielt Luxusuhren aus der Auslage geplündert worden seien, wurden zunächst nicht bestätigt. Zuvor hatten der „Express“ und der „Generalanzeiger Bonn“ berichtet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.