NRW

Diebesgut: 700 Kaffeepakete und 100 Kilo Schokolade

Kriminalität

Freitag, 15. Dezember 2017 - 14:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Ungefähr 700 Pakete Kaffee und mehr als 100 Kilo Schokolade hat die Polizei bei der Festnahme mutmaßlicher Ladendiebe in Köln sichergestellt. In den Wohnungen der 19 und 27 Jahre alten Frauen sowie zweier Männer im Alter von 20 und 27 Jahren fanden die Beamten am Freitag außerdem hochwertigen Schmuck und Tausende Euro. Die vier Verhafteten stehen im Verdacht, in Supermärkten im großen Stil gestohlen zu haben. Außerdem nahm die Polizisten drei weitere Verdächtige im Alter zwischen 16 und 45 Jahren fest, die sich in den Wohnungen aufhielten. Ob sie Teil der Diebesbande sind, wird geprüft.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.