NRW

Diebespaar zufällig bei Verkehrskontrolle erwischt

Kriminalität

Samstag, 18. Dezember 2021 - 08:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Aachen. Ein Diebespaar ist nur wenig Minuten nach der Tat zufällig bei einer Verkehrskontrolle erwischt worden. Der 29-Jährige und seine 25-jährige Begleiterin bedrohten eine Kioskkassiererin mit einem Messer und verlangten Bargeld, wie die Polizei Aachen mitteilte. Nur Minuten später wurden sie bei ihrer Flucht mit dem Auto von einer Verkehrskontrolle angehalten, weil sie zu schnell fuhren. Noch während der Kontrolle hörten die Beamten über Funk von dem Überfall und die Täterbeschreibung. Das Diebespaar wurde festgenommen. Im Fahrzeug wurden das Messer und die Beute gefunden.

Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand. Foto: Paul Zinken/dpa/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211218-99-430268/2

Ihr Kommentar zum Thema

Diebespaar zufällig bei Verkehrskontrolle erwischt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha