Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Diebestour auf Konzert: Mann hat 21 geklaute Handys in Hose

Kriminalität

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 14:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Münster.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv

Anzeige

Mit 21 zum Teil blinkenden und klingelnden Handys in der Hose ist ein 20-Jähriger in Münster von der Polizei erwischt worden. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, hatte der Mann am Dienstag Besucher eines Konzerts bestohlen - und die Telefone in seine extra dafür präparierte Strumpfhose gesteckt. Ein 31 Jahre alter Konzertbesucher habe bemerkt, dass ihm sein Handy gestohlen worden sei. Über eine Such-App auf dem Smartphone seines Bruders konnte er sein Gerät orten und den Dieb ausfindig machen. Die Polizei nahm den 20-Jährigen fest.

Ihr Kommentar zum Thema

Diebestour auf Konzert: Mann hat 21 geklaute Handys in Hose

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige