Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Dortmund bangt um Einsatz von Kapitän Reus

Fußball

Sonntag, 3. November 2019 - 15:17 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Borussia Dortmund bangt vor dem wichtigen Champions-League-Spiel am Dienstag gegen Inter Mailand und dem nationalen Fußball-Gipfel beim FC Bayern vier Tage später um den Einsatz von Marco Reus. Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten fehlte am Sonntagvormittag beim Training und ließ sich behandeln.

Reus verlässt verletzt das Spielfeld im Spiel gegen Wolfsburg. Foto: Bernd Thissen/dpa

Er war beim 3:0 über Wolfsburg am Samstag nach 28 Minuten ausgewechselt worden. Ob Reus ausfällt, blieb auch am Sonntag nach ersten medizinischen Untersuchungen offen. „Über seinen Einsatz am Dienstag gegen Inter Mailand wird kurzfristig entschieden“, twitterte der BVB mit Verweis auf „Probleme am Sprunggelenk“.

Reus war nach grippalem Infekt und Adduktorenproblemen für das Duell mit Wolfsburg in die Dortmunder Startelf zurückgekehrt. Der Nationalspieler ist mit fünf Bundesliga-Treffern zusammen mit Paco Alcácer der beste Schütze der Borussia.

Ihr Kommentar zum Thema

Dortmund bangt um Einsatz von Kapitän Reus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha