NRW

Dortmund im Champions-League-Viertelfinale gescheitert

Fußball

Mittwoch, 14. April 2021 - 23:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Borussia Dortmund ist im Viertelfinale der Champions League als letzte deutsche Mannschaft ausgeschieden. Der Fußball-Bundesligist verlor auch das Heimspiel am Mittwochabend gegen Manchester City mit 1:2 (1:0). Schon das Hinspiel hatte die Borussia mit 1:2 verloren.

© dpa-infocom, dpa:210414-99-208030/2

Ihr Kommentar zum Thema

Dortmund im Champions-League-Viertelfinale gescheitert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha