Dortmund mit Guerreiro für Hazard: Hahn beim FCA in Startelf

dpa Augsburg. Mit Raphael Guerreiro anstelle des verletzten Thorgan Hazard bestreitet Borussia Dortmund sein erstes Auswärtsspiel der Saison. Ansonsten vertraut Trainer Lucien Favre am Samstag in Augsburg derselben Anfangsformation wie beim 3:0 gegen Borussia Mönchengladbach. Torjäger Erling Haaland kehrt an den Ort zurück, an dem er vor acht Monaten mit einer Drei-Tore-Show seinen ersten Auftritt in der Fußball-Bundesliga hatte. Mit zwei Treffern gegen Gladbach ist Haaland wieder stark in die Saison gestartet.

Dortmund mit Guerreiro für Hazard: Hahn beim FCA in Startelf

Dortmunds Raphael Guerreiro in Aktion. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Bei der Rückkehr der Zuschauer nach Augsburg rückt André Hahn nach zwei Joker-Einsätzen in die Startelf. Der Torschütze vom 3:1 gegen Union Berlin darf für den angeschlagenen Ruben Vargas (muskuläre Probleme) von Beginn an ran. Den freien Platz im Kader nimmt Marco Richter ein, der nach seiner Verletzung zurück ist. Für Daniel Caligiuri steht eine besondere Partie an: Es ist sein insgesamt 300. Bundesliga-Spiel.