Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Dortmunds Schmelzer fällt nach Knie-Op mehrere Monate aus

Fußball

Mittwoch, 15. Juli 2020 - 10:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss mehrere Monate ohne seinen früheren Kapitän Marcel Schmelzer auskommen. Der 32 Jahre alte Linksverteidiger wurde aufgrund von Knieproblemen operiert und muss nun eine „mehrmonatige“ Reha absolvieren. Das teilte der BVB am Mittwoch mit. Die Westfalen rechnen aber mit einem Wiedereinstieg Schmelzers noch in diesem Jahr. Die Probleme am Knie seien demnach in der Endphase der Saison aufgetaucht. Eine genauere Untersuchung habe dann die Notwendigkeit einer Operation ergeben. Nähere Angaben zu Verletzung machte der Club nicht.

Borussia Dortmund muss mehrere Monate ohne seinen früheren Kapitän Marcel Schmelzer auskommen. Foto: Ina Fassbender/Pool AFP/dpa/Archivbild

Der frühere Nationalspieler und Kapitän der Borussen spielte zuletzt in Dortmund nur noch eine untergeordnete Rolle. Auch bedingt durch Verletzungen kam Schmelzer in den vergangenen beiden Spielzeiten lediglich zu 16 Bundesligaeinsätzen. In der abgelaufenen Saison war er nur noch Ersatzspieler.

Ihr Kommentar zum Thema

Dortmunds Schmelzer fällt nach Knie-Op mehrere Monate aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha