NRW

Drei Änderungen in VfB-Elf gegen Bielefeld

Fußball

Mittwoch, 20. Januar 2021 - 21:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bielefeld. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart geht heute mit drei Änderungen in das Spiel bei Arminia Bielefeld. Für die beiden gelbgesperrten Silas Wamangituka und Nicolás Gonzalez rücken Tanguy Coulibaly und Sasa Kalajdzic ins Team. „Es sind zwei andere Spieler auf dem Platz, die andere Stärken reinbringen“, sagte VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo über das Fehlen von zwei seiner offensivstärksten Spieler bei Sky. So sei Kalajdzic beispielsweise kopfballstärker. „Es wird sicherlich etwas anders aussehen, aber sicher auch gut.“ Gonzalo Castro wird zudem durch Philipp Förster ersetzt.

VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo steht vor Spielbeginn im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Die Ostwestfalen laufen mit der Elf auf, die zuletzt ein 0:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim erkämpft hatte.

Ihr Kommentar zum Thema

Drei Änderungen in VfB-Elf gegen Bielefeld

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha