NRW

Drei Kandidatinnen im „GNTM“-Finale: Taylor Swift Gaststar

Medien

Donnerstag, 23. Mai 2019 - 20:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Mit einer Akrobatik-Show des Cirque du Soleil hat am Donnerstagabend in Düsseldorf das Finale von „Germany's Next Topmodel“ begonnen. Drei junge Frauen - Simone, Cäcilia und Sayana - kämpfen in Heidi Klums Castingshow um einen Modelvertrag und 100 000 Euro Preisgeld. Heidi schwebte zu Beginn in schwarzer Spitze auf einer Schaukel von der Decke des ISS Domes herab.

Die Finalistinnen von "Germany's Next Topmodel“: Simone, Cäcilia und Sayana. Foto: ProSieben

Erst kurz vor Beginn des Live-Spektakels hatte Klum als Überraschungsgast die US-Popsängerin Taylor Swift angekündigt. Als weitere Gäste der ProSieben-Show waren unter anderem die Band Tokio Hotel, Thomas Gottschalk und die Sängerin Ellie Goulding eingeladen.

Klum (45) und Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (29) hatten im Dezember ihre Verlobung bekanntgegeben. Seitdem wird spekuliert, wann und wo sie sich das Jawort geben. Klum heizte die Spekulationen zum Start der Show noch einmal an. „Vielleicht heiratet ja heute noch jemand hier“, sagte sie vor etwa 9000 Zuschauern in der Halle. „Da fällt mir Tokio Hotel ein. Auf die freue ich mich am allermeisten.“


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.