NRW

Drei Menschen bei Zusammenstoß in Mettmann verletzt

Verkehr

Mittwoch, 9. Juni 2021 - 06:10 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mettmann. Drei Menschen sind bei einem Autounfall in Mettmann verletzt worden. Eine 72-Jährige habe am Dienstagabend mit ihrem Wagen abbiegen wollen und sei dabei mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Sie und die 53 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens wurden schwer verletzt. Der 71-jährige Beifahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Die Unfallursache sowie weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210609-99-917310/2

Ihr Kommentar zum Thema

Drei Menschen bei Zusammenstoß in Mettmann verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha