NRW

Drei Senioren kommen bei Fahrradunfall zu Fall

Unfälle

Montag, 18. April 2022 - 21:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mönchengladbach. Ein 84-Jähriger ist mit seinem Fahrrad in Mönchengladbach zwischen einem radelnden Ehepaar im Alter von 80 und 81 Jahren hindurchgefahren und hat so einen schweren Sturz ausgelöst. Der 84-Jährige verletzte sich bei dem Unfall am Montag schwer, wie die Polizei mitteilte. Als er das Paar streifte und zu Fall brachte, erlitt auch der 81-jährige Ehemann leichte Verletzungen. Der 84-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220418-99-956645/2

Ihr Kommentar zum Thema

Drei Senioren kommen bei Fahrradunfall zu Fall

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha