NRW

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Borgholzhausen

Verkehr

Samstag, 24. April 2021 - 10:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Borgholzhausen. Bei einem Verkehrsunfall in Borgholzhausen (Kreis Gütersloh) sind am Freitagnachmittag drei Menschen verletzt worden. Ein 36-Jähriger war nach Polizeiangaben bei einem Überholmanöver mit seinem Auto gegen das Heck eines abbiegenden Wagens gefahren. Durch den Aufprall wurde das abbiegende Fahrzeug einer 37 Jahre alten Frau gegen eine Straßenlaterne geschleudert. Ein siebenjähriges Mädchen auf dem Beifahrersitz wurde dabei schwer verletzt. Der Autofahrer sowie die Autofahrerin verletzten sich leicht. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210424-99-333749/2

Ihr Kommentar zum Thema

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Borgholzhausen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha