Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Bochum

Brände

Samstag, 21. Oktober 2017 - 10:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Anzeige

Drei Menschen sind bei einem Wohnungsbrand in Bochum verletzt worden. Ein Mann schwebte in Lebensgefahr, zwei weitere Hausbewohner erlitten Rauchvergiftungen, wie die Feuerwehr mitteilte. Alle drei kamen ins Krankenhaus. Der Brand brach am Freitagabend in einer Wohnung im zweiten Stock des Mehrfamilienhauses aus. Die Feuerwehr rückte an und löschte die Flammen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige