NRW

Drei Verletzte bei Zusammenstoß mehrerer Autos in Hamm

Verkehr

Donnerstag, 20. Mai 2021 - 05:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hamm. Bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos in Hamm sind drei Menschen verletzt worden. Ein 32-Jähriger sei am Mittwochnachmittag mit seinem Wagen beim Abbiegen mit dem Fahrzeug eines 41-jährigen Mannes kollidiert, teilte die Polizei mit. Durch den Aufprall krachte das Auto gegen einen weiteren an der Einmündung stehenden Wagen eines 37-Jährigen. Die 32 und 41 Jahre alten Fahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Alle drei Autos wurden abgeschleppt. Die Unfallursache sowie weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210520-99-670424/2

Ihr Kommentar zum Thema

Drei Verletzte bei Zusammenstoß mehrerer Autos in Hamm

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha