Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Dreifachwahl in Duisburg: Lange Schlangen vor Wahllokalen

Wahlen

Sonntag, 24. September 2017 - 18:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Bei der „Dreifachwahl“ in Duisburg haben sich am Sonntag vor einigen Wahllokalen lange Schlangen gebildet. In mindestens einem Fall habe die Wartezeit rund eine Stunde betragen, sagte Stadtsprecherin Anja Kopka. Nach ihren Angaben gab es vor vier bis fünf Wahllokalen längere Schlangen. Die Stadt führte dies darauf zurück, dass die Bürger in Duisburg nicht nur über den Bundestag abstimmen sollten, sondern auch über den Oberbürgermeister und die Pläne für ein Designer Outlet Center. Organisatorische Probleme habe es aber nicht gegeben, sagte Wahlleiterin Dörte Diemert.

Ein Hinweisschild auf ein Wahllokal. Foto: Ralf Hirschberger

Anzeige

Kopka betonte, dass alle, die um 18.00 Uhr vor einem Wahllokal anstanden, ihre Stimme noch abgeben konnten - auch nach der offiziellen Schließung der Lokale.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige