NRW

Drittes Adventswochenende in NRW wird kalt und grau

Freitag, 9. Dezember 2022 - 07:17 Uhr

von dpa

© Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Ähnlich sieht die Wetterlage laut DWD am Samstag aus: Erneut seien im Sauerland leichte Schneefälle möglich, so der Experte. Ansonsten sei es überwiegend trocken und es könne auch mal auflockern - bei Temperaturen von maximal minus ein bis plus zwei Grad.

Karte

Zum dritten Advent gebe es ruhiges Wetter. Immer mal wieder könne es etwas schneien. Die Plusgrade werden dem DWD zufolge immer seltener und gebietsweise kann es zu Dauerfrost kommen.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Die Leiche eines vermissten 81-Jährigen ist in Krefeld bei Grünarbeiten in einem Gebüsch entdeckt worden. Der Vermisste sei anhand von persönlichen Dokumenten, die er bei sich trug, noch vor Ort identifiziert worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der dringend auf Medikamente angewiesene Mann war vor gut einer Woche verschwunden. Die Polizei hatte mit mehreren Spürhunden vergeblich nach ihm gesucht. Er war herz- und demenzkrank. Die Todesursache soll noch ermittelt werden.