NRW

Drittligist VfL Osnabrück verpflichtet Anas Ouahim

Fußball

Dienstag, 22. Mai 2018 - 19:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lni Osnabrück. Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat Anas Ouahim verpflichtet. Der 20 Jahre alte Offensivspieler kommt vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Ouahim unterschrieb am Dienstag in Osnabrück einen Vertrag bis zum 30.06.2020, teilte der VfL mit.

Anas Ouahim spielte für den 1. FC Köln vorwiegend in der A-Junioren-Bundesliga und in der Regionalliga West. Foto: Marius Becker/Archiv

Der Deutsch-Marokkaner kam in der Bundesliga und in der Europa League zu jeweils einem Einsatz. Er spielte für die Kölner vorwiegend in der A-Junioren-Bundesliga und in der Regionalliga West.

„Anas Ouahim ist im Offensivbereich sowohl im Zentrum als auch auf den Außenbahnen variabel einsetzbar. Seine fußballerischen Fähigkeiten und Agilität passen sehr gut zu unserer Spielidee“, sagte VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.