NRW

Duell der Verlierer: BVB gegen St. Petersburg in Zugzwang

Fußball

Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 01:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund. Das zweite Gruppenspiel zwischen dem BVB und St. Petersburg wird zum Duell der Verlierer. Beide Teams sind mit einer Niederlage in die Champions League gestartet und deshalb in Zugzwang.

Eine Fahne mit dem BVB Logo weht im Wind. Foto: Caroline Seidel/dpa/Archivbild

Borussia Dortmund steht bereits im zweiten Gruppenspiel der Champions League unter Druck. Nach dem 1:3 vor einer Woche bei Lazio Rom darf sich der Fußball-Bundesligist im Heimspiel am heutigen Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) gegen Zenit St. Petersburg keinen weiteren Ausrutscher mehr erlauben. Das gilt jedoch auch für die Gäste aus Russland, die zum Vorrunden-Auftakt dem FC Brügge mit 1:2 unterlagen. Der BVB schöpft Mut aus dem 3:0 über den FC Schalke 04 im prestigeträchtigen Revierderby am Samstag. Lizenzspielerchef Sebastian Kehl hofft auf einen ähnlich engagierten Auftritt der Borussia: „Wir müssen gierig bleiben. Ein Spiel wird uns nicht helfen.“

Ihr Kommentar zum Thema

Duell der Verlierer: BVB gegen St. Petersburg in Zugzwang

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha