NRW

Düsseldorf holt Shipnoski aus Saarbrücken

Fußball

Freitag, 7. Mai 2021 - 12:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Der um den Aufstieg kämpfende Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat für die kommende Saison Offensivspieler Nicklas Shipnoski vom 1. FC Saarbrücken verpflichtet. Der 23-Jährige, mit 15 Toren und zehn Vorlagen derzeit der zweitbeste Scorer der 3. Liga, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Der frühere Junioren-Nationalspieler kostet wohl eine festgeschriebene Ablösesumme im niedrigen sechsstelligen Bereich. An ihm sollen unter anderen auch der SC Paderborn und der 1. FC Nürnberg interessiert gewesen sein.

„Wir freuen uns, dass sich einer der Topspieler der 3. Liga für die Fortuna entscheiden hat, obwohl sich auch andere namhafte Vereine um Nicklas bemüht hatten“, sagte Düsseldorfs Sportvorstand Uwe Klein. Shipnoski erklärte, mit einem möglichen Aufstieg „würde ein Kindheitstraum in Erfüllung gehen, und diese Chance konnte ich mir nicht entgehen lassen“.

© dpa-infocom, dpa:210507-99-505907/2

Ihr Kommentar zum Thema

Düsseldorf holt Shipnoski aus Saarbrücken

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha