NRW

Düsseldorf holt vierten Sieg am Stück

Fußball

Samstag, 19. Januar 2019 - 17:42 Uhr

von Von Martin Moravec, dpa

dpa Augsburg. Nach dem Trainer-Theater um Friedhelm Funkel hat Fortuna Düsseldorf im Kellerduell beim FC Augsburg den vierten Dreier in der Fußball-Bundesliga nacheinander gefeiert. Benito Raman (89. Minute) schoss die Gäste im 100. Pflichtspiel des Oldies an der Seitenlinie der Rheinländer zum späten 2:1 (1:0). Die Fortuna feierte damit einen großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt und verschärfte die Krise bei den schon seit neun Partien sieglosen Fuggerstädtern.

Augsburgs Alfred Finnbogason und Kevin Stöger von Düsseldorf (l-r.) im Zweikampf um den Ball. Foto: Stefan Puchner

Vor 27 568 Zuschauern brachte Marvin Ducksch (45.) die Düsseldorfer Offensiv-Minimalisten am Samstag mit seinem ersten Saisontor in Führung. Jonathan Schmid (64.) glich zwischenzeitlich für den FCA, der mit Georg Kobel schon seine dritte Nummer eins in dieser Saison einsetzte, mit einem direkt verwandelten Freistoß aus. In der Schlussphase machte Raman den Rückrunden-Fehlstart der Hausherren perfekt. Düsseldorf hat mittlerweile sechs Punkte Vorsprung auf den FCA.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.