Düsseldorfer EG weiter ohne Neuzugang Mayenschein

dpa/lnw Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG muss bis auf Weiteres ohne Jakob Mayenschein auskommen. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch mitteilte, wird der Stürmer „aus persönlichen Gründen auch in den kommenden Wochen nicht auflaufen können“. Der 24-Jährige war in diesem Sommer nach 131 Einsätzen für den EHC Red Bull München und die Augsburger Panther zu den Rheinländern gewechselt, hat aber noch kein DEL-Spiel für die DEG bestritten. „Wir geben Jakob alle Zeit, die er benötigt und hoffen natürlich darauf, dass er uns bald wieder zur Verfügung steht“, sagte Sportdirektor Niki Mondt.

© dpa-infocom, dpa:210929-99-411924/2