NRW

Düsseldorfer Eishockeyspieler Dersch geht nach Kanada

Eishockey

Mittwoch, 4. Juli 2018 - 15:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Die Düsseldorfer EG wird die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga ohne ihren Neuzugang Alexander Dersch bestreiten. Der 18 Jahre alte Verteidiger wird in der kommenden Spielzeit für die Charlottetown Islanders in der höchsten kanadischen Juniorenliga aktiv. Nach Angaben des achtmaligen deutschen Meisters Düsseldorf vom Mittwoch ruht in dieser Phase der Dreijahresvertrag mit Dersch, der bis zu seinem Wechsel zur DEG für seinen Heimatverein EV Landshut spielte. Nach seiner Zeit in Kanada wird er zur Saison 2019/20 wieder in Düsseldorf zurückerwartet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.