Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Düsseldorfer Oper trauert um Tenor Bruce Rankin

Musik

Donnerstag, 14. Dezember 2017 - 10:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Der britische Tenor Bruce Rankin, langjähriges Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein, ist tot. Rankin sei bereits am vergangenen Montag im Alter von 65 Jahren gestorben, teilte die Oper in Düsseldorf am Donnerstag mit. Der Sänger hätte in der kommenden Spielzeit sein 20-jähriges Jubiläum am Rhein gefeiert.

Anzeige

Rankin kam nach ersten Engagements an britischen Opernhäusern und in Bremen 1998 an die Rheinoper. In den letzten Jahren habe er sich „zu einem großartigen Charaktertenor“ entwickelt und ein besonderes Talent für skurrile Figuren gezeigt. Zuletzt trat er in der tragikomischen Rolle des Fürsten Basil Basilowitsch in Franz Lehárs „Der Graf von Luxemburg“ auf. „Der plötzliche Tod von Bruce Rankin trifft uns tief im Herzen“, sagte Generalintendant Christoph Meyer.

Ihr Kommentar zum Thema

Düsseldorfer Oper trauert um Tenor Bruce Rankin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige