Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Duisburg spielt 0:0 gegen Braunschweig

Fußball

Freitag, 13. Oktober 2017 - 20:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Duisburg.

Der Duisburger Trainer Ilia Gruev gestikuliert. Foto: Roland Weihrauch

Anzeige

Eintracht Braunschweig muss in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Auswärtssieg der Saison warten. Am zehnten Spieltag kamen die Niedersachsen beim MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus. Für die Eintracht war es bereits das fünfte Remis im sechsten Auswärtsspiel. Auch Duisburg muss sich weiter gedulden, denn der Aufsteiger wartet noch auf den ersten Heimsieg. In einer schwachen Begegnung mit nur wenigen Torraumszenen hatte MSV-Kapitän Kevin Wolze mit einem Pfostentreffer (27. Minute) die beste Chance der Hausherren. Bei den Gästen vergab Christoffer Nyman mit einem Schuss aus spitzem Winkel die beste Tormöglichkeit.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige