Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Duisburg stimmt über größtes deutsches Outlet-Center ab

Handel

Sonntag, 24. September 2017 - 02:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. In Duisburg stimmen die Bürger heute über den geplanten Bau des größten deutschen Designer-Outlets ab. Sie entscheiden damit auch über eine wichtige Investition im deutschen Einzelhandel. Das Outlet-Center mit zahlreichen Modegeschäften auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in der Nähe der Innenstadt soll rund 30 000 Quadratmeter Verkaufsfläche erhalten. Die Gegner befürchten durch das Center für die Innenstadt hohe Umsatzeinbußen in Einzelhandel und Gastronomie und in der Folge Leerstand. Die Investoren betonen, dass solch ein Geschäft neue Kunden in die Stadt bringe und damit auch den Einzelhandel belebe.

Ehemaliges Güterbahnhof-Areal, auf dem das Center entstehen soll. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Anzeige

Das Ergebnis der Abstimmung wird für den frühen Montagmorgen erwartet, da zunächst die Stimmen für die Bundestagswahl und die Wahl des neuen Oberbürgermeisters der Stadt ausgezählt werden.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige