Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Duisburg will Klassenerhalt: „Schub für den Ligaendspurt“

Fußball

Freitag, 27. April 2018 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Der MSV Duisburg will seinen Aufwärtstrend fortsetzen und den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga sichern. „Wir haben einen richtigen Schub für den Ligaendspurt bekommen. Das ist wichtig für das Selbstvertrauen der Spieler, jeder Punkt bringt uns unserem Ziel näher“, sagte MSV-Trainer Ilja Gruew vor dem Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen Jahn Regensburg.

Mit dem 3:1-Erfolg vor einer Woche gegen Erzgebirge Aue hatten die Duisburger eine Serie von zuvor sechs Partien ohne Sieg beenden und die Distanz zur Abstiegszone vergrößern können.

Anzeige

Gegen Regenburg fehlt dem MSV weiterhin Mittelfeldspieler Tim Albutat, der wegen einer Bänderverletzung voraussichtlich bis Saisonende ausfällt. Das Hinspiel hatte Regensburg im vergangenen November deutlich mit 4:0 gewonnen. „Wir werden dagegenhalten, keinen Millimeter herschenken und mit einer guten Partie einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt machen“, erklärte MSV-Verteidiger Andreas Wiegel.

Ihr Kommentar zum Thema

Duisburg will Klassenerhalt: „Schub für den Ligaendspurt“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige