Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Duo überfällt Kölner Kiosk mit Beil und Pfefferspray

Kriminalität

Mittwoch, 17. Juni 2020 - 15:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Zwei Männer haben am Mittwoch einen Kiosk in Köln-Deutz mit einem Beil und Pfefferspray überfallen. Mit der Kasse flüchtete das Duo, wie die Polizei berichtete. Die beiden Männer trugen weiße Atemschutzmasken. Sie sollen den Kiosk betreten, den Sichtschutz vor der Kasse heruntergerissen und den 67 Jahre alten Angestellten unvermittelt mit Pfefferspray eingesprüht haben, so die Beamten, die nun auf Hinweise hoffen.

Ihr Kommentar zum Thema

Duo überfällt Kölner Kiosk mit Beil und Pfefferspray

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha