NRW

E-Bike fängt Feuer

Brände

Samstag, 23. November 2019 - 17:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ennepetal.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Böse Überraschung für einen Radfahrer in Ennepetal bei Wuppertal: Auf einem Waldweg in der Nähe der Kluterthöhle ist am Samstagmittag der Akku seines E-Bikes explodiert. Der Radfahrer sei nicht verletzt worden, berichtete die Feuerwehr. Die Helfer waren vom Radfahrer selbst alarmiert worden. Als die Feuerwehr am Unglücksort eintraf, war das durch den Akku ausgelöste Feuer aber bereits erloschen. So beschränkte sich der Einsatz auf eine medizinische Untersuchung des Mannes und eine Überprüfung der Umgebung auf mögliche Brandnester. Der explodierte Akku wurde zur Entsorgung zur Feuerwache gebracht.

Ihr Kommentar zum Thema

E-Bike fängt Feuer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha