Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Ehrliche Finderin übergibt 20 000 Euro

Buntes

Donnerstag, 16. April 2020 - 17:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Mülheim.

Eine 60-Jährige aus Mülheim an der Ruhr hat mehr als 20 000 Euro Bargeld gefunden - und nicht eingesteckt. Die Frau fand am Donnerstag im Vorraum einer Bankfiliale auf einem Geldautomaten eine schwarze Tasche. Inhalt: Geldscheine in Umschlägen verpackt und zwei Schlüssel, wie die Polizei mitteilte. Die Finderin gab die Tasche beim nahe gelegenen Einkaufszentrum ab, die Polizei wurde alarmiert. Die Beamten ermitteln nun, wem das Geld gehört.

Ihr Kommentar zum Thema

Ehrliche Finderin übergibt 20 000 Euro

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha