NRW

Ein Toter bei Geisterfahrer-Unfall auf der A1

Verkehr

Freitag, 8. April 2022 - 07:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Blankenheim. Ein Geisterfahrer ist mit seinem Auto auf der Autobahn 1 nahe Blankenheim (Kreis Euskirchen) gegen einen Lastwagen geprallt und dabei gestorben. Der 40-jährige Fahrer sei in der Nacht zum Freitag in Richtung Süden unterwegs gewesen, teilte ein Polizeisprecher am Morgen mit. Nach dem Zusammenstoß mit dem Lkw habe sich der Wagen überschlagen und sei gegen die Mittelleitplanke geprallt. Der Fahrer wurde demnach aus dem Auto geschleudert und war sofort tot. Der 53 Jahre alte Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock des Autos auf die Gegenfahrbahn geschleudert, weswegen die Fahrbahn in beide Richtung gesperrt wurde. Die Sperrung sollte nach Angaben der Polizei bis in den Vormittag hinein dauern. Es wurde eine Umleitung eingerichtet.

© dpa-infocom, dpa:220408-99-843361/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ein Toter bei Geisterfahrer-Unfall auf der A1

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha