NRW

Ein Toter bei Kohlenmonoxid-Unglück nahe Wuppertal

Notfälle

Mittwoch, 7. März 2018 - 06:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Schwelm.

Bei einem Kohlenmonoxid-Unglück in einer Wohnung in Schwelm nahe Wuppertal ist ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde ein zweiter Bewohner durch das Einatmen des giftigen Gases verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Rettungskräfte rückten am Dienstagabend mit einem größeren Aufgebot an und durchkämmten die Wohnung mit Atemschutzmasken. Auch in den Wohnungen nebenan waren Feuerwehrleute mit Gas-Messgeräten unterwegs. Wie es zu dem Unglück kam, war zunächst unklar. Kohlenmonoxid ist ein geruchloses Gas, das für Menschen beim Einatmen tödlich sein kann.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.