NRW

Ein Toter bei Wohnhausbrand: Ein Bewohner vermisst

Brände

Dienstag, 2. März 2021 - 09:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Borken. Bei einem Wohnhausbrand im münsterländischen Borken ist am frühen Dienstagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer Bewohner werde noch vermisst und in den Trümmern des Hauses vermutet, teilte die Polizei mit. Eine Frau sei mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gekommen. Der Brandschaden liegt laut Polizei im sechsstelligen Bereich, das Haus ist einsturzgefährdet. Die Brandursache war am Dienstagmorgen noch unklar. Zuvor hatte der WDR berichtet.

Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210302-99-650796/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ein Toter bei Wohnhausbrand: Ein Bewohner vermisst

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha