NRW

Einbrecher schlachten Porsche noch in der Garage aus

Kriminalität

Dienstag, 8. Januar 2019 - 18:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Lüdenscheid.

Einen Porsche haben Wohnungseinbrecher in Lüdenscheid noch vor Ort in der Garage des Opfers ausgeschlachtet. Nachdem die Täter tagsüber in ein Einfamilienhaus eingestiegen waren, Zimmer durchsucht und Schmuck eingesteckt hatten, wandten sie sich der Garage zu, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Einbrecher machten sich dann an dem darin stehenden Porsche zu schaffen: Sie bockten den Wagen auf. Dann demontierten sie alle Räder, Scheinwerfer und Rücklichter sowie die Heckklappe und zwei Sitze. Sie konnten mit ihrer Beute flüchten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die zur Tatzeit am Montag verdächtige Beobachtungen gemacht haben.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.