NRW

Einbrecher schlägt Wohnungsinhaber und flieht mit Rad

Kriminalität

Samstag, 18. Juni 2022 - 09:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sassenberg. Der Inhaber einer Wohnung in Sassenberg (Kreis Warendorf) ist von einem Einbrecher attackiert worden. Der Mann hatte den bislang unbekannten Täter nach Polizeiangaben am späten Freitagabend auf dem Balkon ertappt und versucht, an der Flucht zu hindern. Dabei kam es auf dem Balkon, der Treppe und im Garten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden. Der Wohnungsinhaber wurde bei dem Gefecht durch Tritte und Schläge verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Einbrecher konnte mit einem Fahrrad Richtung Innenstadt fliehen. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter verliefen bislang ohne Erfolg.

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220618-99-709380/2

Ihr Kommentar zum Thema

Einbrecher schlägt Wohnungsinhaber und flieht mit Rad

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha