NRW

Einbrecher stehlen 300 Kilogramm schweren Tresor aus Büro

Kriminalität

Sonntag, 27. Dezember 2020 - 13:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hückeswagen.

Einbrecher haben einen rund 300 Kilogramm schweren Tresor aus einem Büro in Hückeswagen im Oberbergischen Kreis gestohlen. Anwohner beobachteten laut Angaben der Polizei vier Männer, die den Geldschrank am Samstag in ein Auto luden. Darin waren eine „nicht unerhebliche Menge Bargeld, zwei hochwertige Armbanduhren sowie diverse Urkunden und Dokumente“, wie es hieß. Die Unbekannten hätten den Tresor in den Kofferraum eines dunklen Autos geladen. Anwohner hörten den Angaben zufolge dabei Schleifgeräusche. Die Polizei suchte am Sonntag nach Zeugen.

Ihr Kommentar zum Thema

Einbrecher stehlen 300 Kilogramm schweren Tresor aus Büro

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha