NRW

Einbrecher stehlen Bilderbücher aus Kita

Kriminalität

Dienstag, 20. April 2021 - 13:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Halver. Einbrecher haben 25 Bilderbücher aus einer Kindertagesstätte im sauerländischen Halver gestohlen. Die Unbekannten hatten am Wochenende die Eingangstür der Kita „Wunderland“ aufgebrochen und sämtliche Räume durchsucht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Neben den Büchern nahmen sie eine Toniebox mit mehreren Figuren, ein Laufrad und 35 Kindergläser mit. Aus der Küche und dem Personalbüro stahlen sie zudem unter anderem Süßigkeiten, Kaffee und einen Laptop. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210420-99-277126/2

Ihr Kommentar zum Thema

Einbrecher stehlen Bilderbücher aus Kita

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha