NRW

Einrichtungshäuser und Babyfachmärkte dürfen Montag öffnen

Gesundheit

Donnerstag, 16. April 2020 - 15:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Das Land NRW erlaubt auch Einrichtungshäusern und Babyfachmärkten, am Montag wieder zu öffnen. Für diese Branchen habe das Land eine Sonderregelung getroffen, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Donnerstag in Düsseldorf. Bund und Länder hatten sich am Mittwoch darauf verständigt, alle Geschäfte bis zu 800 Quadratmetern Verkaufsfläche, sowie - unabhängig von der Größe - Autohäuser, Fahrradhändler und Buchhandlungen die Öffnung zu erlauben.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.