NRW

Eisenach verliert auch gegen TV Emsdetten

Handball

Samstag, 17. Februar 2018 - 22:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Eisenach.

Der ThSV Eisenach hat ein Erfolgserlebnis im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga verpasst und die zweite knappe Niederlage nacheinander kassiert. Die Mannschaft von Trainer Arne Kühr unterlag am Samstagabend vor heimischer Kulisse dem TV Emsdetten mit 25:27 (13:13). Knapp vier Minuten vor dem Ende waren die Eisenacher auf 25:26 rangekommen, den Ausgleich schafften sie vor 1707 Zuschauern gegen den Tabellensiebten aber nicht mehr. Am vergangenen Sonntag hatte der ThSV mit 25:26 bei der HSG Nordhorn-Lingen verloren. Mit weiterhin nur vier Siegen bei 16 Niederlagen liegen die Thüringer auf dem drittletzten Platz.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.