NRW

Eishockey-Nationalspieler Tiffels verlässt Kölner Haie

Eishockey

Samstag, 24. April 2021 - 17:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Eishockey-Nationalspieler Frederik Tiffels verlässt die Kölner Haie. Der 25-Jährige habe sich entschieden, ein Angebot der Haie nicht anzunehmen, teilte der Club der Deutschen Eishockey Liga mit. „Für mich persönlich ist es an der Zeit etwas Neues auszuprobieren“, sagte Tiffels laut Mitteilung. „Köln ist meine Heimat und so war es mir eine Ehre für die Haie zu spielen.“

Puck und Schläger bei einem Eishockey-Spiel. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Die Haie teilten zudem mit, dass die Verträge mit Marcel Barinka und Landon Ferraro jeweils bis 2022 verlängert wurden. Simon Gnyp, Dominik Tiffels, Jason Akeson, Hannibal Weitzmann, Mick Köhler, Kevin Gagné werden hingegen nicht mehr im Kader der Kölner stehen.

© dpa-infocom, dpa:210424-99-337995/2

Ihr Kommentar zum Thema

Eishockey-Nationalspieler Tiffels verlässt Kölner Haie

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha