NRW

Eiskunstlauf-Meisterin Schott wird Zweite in Innsbruck

Eiskunstlauf

Sonntag, 3. März 2019 - 11:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Innsbruck.

Die viermalige deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Nicole Schott aus Essen belegte beim „Cup of Tyrol“ in Innsbruck mit 159,73 Punkten den zweiten Rang hinter der Französin Laurine Lecavelier (161,46 Punkte). Nach einem Fehler im Kurzprogramm kam die Weltmeisterschafts-13. von 2018 am Samstag ohne Sturz und mit vier gelungenen dreifachen Sprüngen durch die Kür. Für Schott war es ein Testwettkampf für die WM vom 18. bis 24. März in Saitama /Japan.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.